Home

News:

Am 24. Oktober 2020 fand die 70. Zürcher Kanne als 1-Tagesturnier mit 8 Teams statt. Aufgrund der Corona-Situation wurden allen 16 angemeldeten Teams freigestellt am Turnier teilzunehmen oder sich ohne finanzielle Konsequenzen und schlechtes Gewissen abzumelden. Nach 6 Abmeldungen, dem freiwilligen Spielverzicht des Vorjahressiegers und zweier Teams welche zusammengelegt werden konnten, stand das Teilnehmerfeld fest.

Das Turnier verlief unfallfrei und «hoffentlich» ansteckungslos über die Bühne.
In einem sehr spannenden Finale konnte sich das Team CC Kloten mit Felix Zanon (Skip), Marianne Flotron, Andreas Steiger und Christine Enzmann gegen das Team Japan Connection mit Hodo Sugeno (Skip), Heinz Banz, Willy Staiger und Rika Staiger durchsetzen. Die Entscheidung fiel im letzten End mit dem letzten Spielstein, der souverän von Felix in den 4-Fuss gespielt wurde.
Das Siegerteam

Zweiter wurde das Team CG Wallisellen mit Didi Wüest (Skip), Yves Wagenseil, Nora Wüest und Isabelle Wüest.

Auf dem dritten Platz folgte Wallisellen Plus mit Patrick Wenger (Skip), Andreas Baumgartner, Nicole Glükler, Larissa Baumgartner.

Herzlichen Dank an alle die trotz Corona mitgespielt, organisiert und unterstützt haben. Ein Besonderer Dank unseren grosszügigen Gönnern: Ursula Blattmann, Hans-Ruedi Scharpfenecker, Georg Boos, Brigitte Bai, Erika Wohlmann, Heinz Rickenbach, Fabian Straub, Elsbeth und Philippe Birchmeier, Susanna Meier, Christian Haller, Urs Spiegel, Jörg Spiess, Jon-Fadri Thom, ASIG Wohngenossenschaft, Top CC und Robert Mihali.

Schlussrangliste-70-Zürcher-Kanne

Am Eröffnungsturnier CGW vom 26.09.2020 hat unser Team CCZürich mit Skip Christian Haller, Jörg Spiess, Nicole Derungs und Yvonne Haller den 4. Platz belegt.
Unser zweites CCZürich Team mit Skip Felix Kolb, Robert Mihali, Gian Marco Nacht, Corinne Nacht und Roman Hugi wurde im 10. Rang klassiert.
Herzliche Gratulation den beiden Teams.

Die Einzelmeisterschaft I vom 24.09.20 hat Beni Kunz mit 39 Punkten für sich entschieden (siehe Jahresmeisterschaft clubintern/ Einzelmeisterschaft I).

Auf Antrag von Werner Attinger wurde das nach der Vorrunde mit klarem Vorsprung auf Platz 1 liegende Team CC Zürich mit Christian Haller (Skip), Sven Iten, Stefan Schori, René Kunz, Urs Eichhorn und Jens Piesbergen nachträglich zum Gewinner der diesjährigen Curling Superliga erkoren.
Herzliche Gratulation zur tollen Leistung!

Jahresprogramm

Donnerstag, 26. November 2020     Chlausturnier
Sonntag, 27. Dezember 2020          Weihnachtsturnier
Donnerstag, 17. Juni 2021              Mitgliederversammlung